Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Die Personennamen in DaF-Lehrwerken : eine diachronische Analyse

Personal names in DaF (German as a foreign language) textbooks : a diachronic analysis

Knechtel, Luisa


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (18.493 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-160777
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2021/16077/


Freie Schlagwörter (Deutsch): Personennamen , Lehrwerkanalyse , Landeskunde , Onomastik
Universität Justus-Liebig-Universit√§t Gie√üen
Fachgebiet: Germanistik
DDC-Sachgruppe: Deutsch
Dokumentart: Masterarbeit
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2021
Publikationsdatum: 10.06.2021
Kurzfassung auf Deutsch: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob der Einsatz von Personennamen in DaF-Lehrwerken einem zeitlichen Wandel unterliegt und ob die verwendeten Personennamen ein authentisches Bild von Deutschland in den Lehrwerken widerspiegeln. Um diese Fragen anzugehen und Personennamen in Lehrwerken ein erstes Mal in eine fundierte landeskundliche Analyse einzubeziehen, wurde in dieser Arbeit ein Korpus mit Lehrwerken aus den Jahren 1970 bis 2020 auf den Einsatz von Personennamen in den ersten zwei Lektionen untersucht. Der Fokus der Analyse lag darauf, ob die Verwendung nicht-deutscher im Vergleich zu deutschen Personennamen in den verschiedenen Jahrzehnten in den Lehrwerken variiert, ob es Unterschiede in den auftretenden Kulturen bzw. Nationalitäten gibt und ob in älteren Lehrwerken ggf. traditionellere Namen verwendet wurden als in den moderneren Lehrwerken.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand