Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Multiprofessionelle Kooperation als Fundament der inklusiven Ganztagsschule

Multiprofessional collaboration as a foundation for inclusive all-day schools

Kielblock, Stephan ; Gaiser, Johanna M. ; Stecher, Ludwig


Originalveröffentlichung: (2017) Gemeinsam leben (Beltz Juventa), Jg. 25, Nr. 3, S. 140-148
Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (96 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-136410
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2018/13641/

Bookmark bei del.icio.us


Freie Schlagwörter (Deutsch): Ganztagsschule , multiprofessionelle Kooperation , inklusive Bildung , Inklusion
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Institut für Erziehungswissenschaft
Fachgebiet: Erziehungswissenschaften
DDC-Sachgruppe: Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Dokumentart: Aufsatz
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2017
Publikationsdatum: 06.07.2018
Kurzfassung auf Deutsch: Ganztagsschule und Inklusion sind zwei schulische Großreformprojekte, die die Bildungslandschaft in der Bundesrepublik Deutschland in den letzten Jahren nachhaltig verändert haben. Beide Entwicklungen haben gemeinsame Aspekte, so unter anderem, die ‚herkömmliche‘ Art zu beschulen, neu zu überdenken und damit auch das Verständnis von Lehrerinnen und Lehrern als ‚Einzelkämpferinnen und -kämpfern‘ aufzugeben und die multiprofessionelle Kooperation im Schulteam zu betonen. Eine Konsequenz, die sich nicht zuletzt aus den gesteigerten Anforderungen an die Schule ergibt. Der vorliegende Beitrag geht zunächst auf die ganztagsschulische und inklusive Schulentwicklung ein (Kapitel 1), bevor danach Forschungsbefunde zu multiprofessioneller Kooperation an Ganztagsschulen vorgestellt werden, die mittlerweile vielfältig vorliegen (Kapitel 2). Kapitel 3 reflektiert die multiprofessionelle Kooperation an Ganztagsschulen im Hinblick auf die Möglichkeiten inklusiver Schulentwicklung. Abschließend wird ein Resümee gezogen.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand