Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Lernende im Dialog: Lerntagebücher im Fremdsprachenunterricht

Stork, Antje


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (3.407 KB)






Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-131456
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2017/13145/

Bookmark bei del.icio.us


Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Institut für Romanistik
Fachgebiet: Sprache, Literatur, Kultur fachübergreifend
DDC-Sachgruppe: Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Dokumentart: Buch (Monographie)
Zeitschrift, Serie: GiF:on - Giessener Fremdsprachendidaktik:online ; 10
ISBN / ISSN: 978-3-944682-27-3
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2017
Publikationsdatum: 23.10.2017
Kurzfassung auf Deutsch: In ihrer Habilitationsschrift beschäftigt sich Antje Stork mit Lerntagebüchern im schulischen Fremdsprachenunterricht. Zwar finden Lerntagebücher seit den 1970er Jahren in den USA und den 1990er Jahren im deutschsprachigen Raum immer größere Verwendung, doch wurden sie nur selten wissenschaftlicher Untersuchung. In ihrer qualitativ-empirischen Studie analysiert Antje Stork das Arbeiten mit Lerntagebüchern im Englischunterricht aus Sicht von Schülerinnen und Schülern. Dabei steht das Konzept des dialogischen Lerntagebuches im Fokus der Untersuchung.
Daneben bietet das Buch eine umfassende Übersicht verschiedener Arten von Lerntagebüchern. Die Publikation wendet sich an Forscherinnen und Forscher sowie Lehrer und Lehrerinnen fremder Sprachen.
Lizenz: Lizenz-Logo  Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerziell, keine Bearbeitung 4.0