Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Untersuchung der Einflussfaktoren auf die Mensch-Katze-Beziehung und die Wahrnehmung von Verhaltensproblemen bei Katzen

Steinkamp, Julia


Originalveröffentlichung: (2016) Gießen : DVG Service Gmbh
Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (4.165 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-123235
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2016/12323/

Bookmark bei del.icio.us


Freie Schlagwörter (Deutsch): Katzen , Verhalten , Mensch-Katze-Beziehung
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: AG Tierverhaltenstherapie, Professur für Tierschutz und Ethologie
Fachgebiet: Veterinärmedizin
DDC-Sachgruppe: Landwirtschaft
Dokumentart: Dissertation
ISBN / ISSN: 978-3-86345-343-5
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 13.07.2016
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum: 07.11.2016
Kurzfassung auf Deutsch: Die Geschichte der Domestikation der Katze und ihrer Beziehung zum Menschen ist im Vergleich zur Domestikation anderer Haustierarten zeitlich sehr jung. Trotzdem ist sie komplex und unterliegt über die Jahrtausende hinweg starken dynamischen Prozessen. Dies führt zu sich wandelnden Erwartungen und Ansprüchen des Katzenhalters an seine Katze als Haustier und an seine Beziehung zu dieser, was sich ebenfalls auf die Haltung und das Verhalten der Katze auswirkt. Das zeitgeschichtlich kurze Intervall der Mensch-Katze-Beziehung erschwert die Adaption humaner und feliner Lebensweisen, sodass eine gewisse Inkompatibilität des größtenteils unveränderten natürlichen felinen Verhaltens zu den Ansprüchen und Erwartungen des Halters an seine Katze besteht. Die Kenntnisse bezüglich der Einflussfaktoren und der Wahrnehmung der Mensch-Katze-Beziehung sowie hinsichtlich der Haltung und des Verhaltens der Katze können hilfreich sein, die Qualität der Mensch-Katze-Beziehung und damit auch die Haltung und das Wohlbefinden der Katze zu steigern. Vor diesem Hintergrund war es das Ziel der Untersuchung diese Faktoren und die Art ihres Einflusses auf die Mensch-Katze-Beziehung benennen zu können. Dafür wurden Fragebögen an 314 Katzenhalter in Deutschland verteilt und in einer anschließenden Korrelationsanalyse ausgewertet.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand