Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Städte-, Länder- und Landschaftsporträts in gedruckten Zeitungen und Online-Angeboten : Grundlagen und empirische Untersuchungen zu Konstruktionsprinzipien einer multimodalen Kommunikationsform

Ermakova, Vera


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (12.078 KB)


Über den Print-on-Demand-Shop kaufen





Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-118113
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2015/11811/

Bookmark bei del.icio.us


Freie Schlagwörter (Deutsch): Multimodalität , Textlinguistik , multimodale Analyse , multimodale Ressourcen , kommunikative Handlung
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Institut für Germanistik
Fachgebiet: Germanistik
DDC-Sachgruppe: Sprachwissenschaft, Linguistik
Dokumentart: Dissertation
Zeitschrift, Serie: Linguistische Untersuchungen ; 07
ISBN / ISSN: 978-3-944682-09-9
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 18.12.2014
Erstellungsjahr: 2015
Publikationsdatum: 07.12.2015
Kurzfassung auf Deutsch: Städte-, Länder- und Landschaftsporträts, kurz Destinationsporträts, in ihrer digitalen und gedruckten Form sind im Hinblick auf die genutzten Ressourcen heute oft multimodale Kommunikationsangebote. Sie integrieren verschiedene Ressourcen der Kommunikation z. B. Text, Bilder, Infografiken, Audio- und Video-Sequenzen, Typografie, Farbe oder grafische Elemente wie Linien. Das vorliegende Buch analysiert und charakterisiert vor einem funktionalen und handlungstheoretischen Hintergrund multimodale Destinationsporträts als ein Genre bzw. als ein Kommunikationsangebotstyp. Außerdem bietet dieses Buch einen Überblick über die theoretischen Grundannahmen und terminologischen Grundlagen der multimodalen Kommunikation.

Lizenz: Lizenz-Logo  Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerziell, Keine Bearbeitung