Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Die Newcastle-Krankheit des Geflügels : eine veterinärhistorische Studie vor dem Hintergrund der Geschichte der Geflügelhaltung

The Newcastle disease in poultry : a veterinary historical study on the background of the history of maintenance of poultry

Oehler, Annette Ulrike Anna


Originalveröffentlichung: (2015) Gießen : Laufersweiler
Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (16.224 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-114622
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2015/11462/

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us


Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Klinik für Vögel, Reptilien, Amphibien und Fische
Fachgebiet: Veterinärmedizin
DDC-Sachgruppe: Haushaltswissenschaften
Dokumentart: Dissertation
Zeitschrift, Serie: Edition scientifique
ISBN / ISSN: 978-3-8359-6290-3
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 08.10.2014
Erstellungsjahr: 2015
Publikationsdatum: 12.05.2015
Kurzfassung auf Deutsch: Die Zielsetzung dieser Dissertation ist die Zusammenstellung und Bewertung der sehr umfangreichen Fachliteratur über alle Aspekte der Newcastle-Krankheit (NK).
Betrachtet man die Implikationen der NK in ihrer Gesamtheit, so lässt sich festhalten, dass diese Seuche nicht nur ein wesentliches Problem für Gesundheit und Leistung des Hausgeflügels und der Wildvögel, aber auch des Menschen ist, sondern zugleich drastische Auswirkungen auf den nationalen und internationalen Handel und auf die Ernährung der Weltbevölkerung besitzt. Die Umgestaltung der Geflügelerzeugung vom extensiven, kleinbäuerlichen Nebenerwerb zur industriemäßigen Großproduktion von Eiern und Fleisch bewirkte einerseits eine effiziente und kostengünstige Lebensmittelversorgung der Bevölkerung und andererseits eine fast ausschließlich auf Technisierung, Automatisierung und Spezialisierung aufgebaute Produktion zu Lasten des Tierwohls. Die Rückbesinnung auf tradierte, in früheren Jahrhunderten übliche Formen der Boden- und Auslaufhaltung, mögen den natürlichen Ansprüchen des Geflügels eher entsprechen. Es muss aber auch bei artgerechteren Haltungsformen mit erhöhten Risiken für die Tiergesundheit, in Folge von NKV- und vielen anderen Infektionen, gerechnet werden. Für die Tierärzteschaft ist es eine wichtige Aufgabe, die weitere Entwicklung der Gesundheitsprophylaxe und den damit verknüpften Haltungsformen nicht nur abzuwarten, sondern darin eine aktive Gestalterrolle zu übernehmen.
Kurzfassung auf Englisch: The aim of this veterinary historical review is the presentation and evaluation of the comprehensive scientific literature on Newcastle disease (ND) in poultry and other natural hosts.
Considering the total implications of ND, it must be noted that this disease is still a major problem for health and productivity of poultry and a hazard for wild birds. ND is also relevant for humans. In addition, the ND causes great deleterious effects on national and international trade and on feeding the world´s human population. The transformation of poultry production from extensive, small-scale family farms to industrial mass production of eggs and meat on the one hand has enabled an efficient and inexpensive food supply for the human population. On the other hand, this development of an industrial production based almost exclusively on mechanization, automation and specialization comes at the expense of animal welfare. The return to traditional forms of poultry farming methods (free range or barn system) might correspond to the natural demands of poultry more closely. However, such alternative farming methods are also associated with an increased risk for animal health and welfare, because ND and many other infectious diseases are brought forward. For veterinarians, it is an important task to play an active role in the further development and advancement of disease prevention and the associated forms of poultry farming.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand