Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Evaluationsbericht Online-­Vorkurse Mathematik an der Justus-Liebig­-Universität Gießen : Wintersemester 2013/2014

Frenger, Ralf P. ; Müller, Antje


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (1.664 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-110952
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2014/11095/

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us


Freie Schlagwörter (Deutsch): Evaluationsbericht , Mathematik , Vorkurse , E-Learning , Studieneingangsphase
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Hochschulrechenzentrum, Koordinationsstelle Multimedia (KOMM); Bundesministerium für Bildung und Forschung
Fachgebiet: Hochschulrechenzentrum
DDC-Sachgruppe: Allgemeines, Wissenschaft
Dokumentart: ResearchPaper
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum: 25.09.2014
Kurzfassung auf Deutsch: An der Justus-Liebig-Universität wurden im Wintersemester 2013/14 erstmalig Online-Vorkurse zum Thema Mathematik mit zwei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden angeboten: 1. Der Online-Vorkurs Mathematik „Grundlagen“, der hauptsächlich den Schulstoff der Mittelstufe wiederholt und 2. der Online-Vorkurs Mathematik „Intensiv“, der vom Umfang und Schwierigkeitsniveau umfassender gestaltet ist und dessen Themengebiete sowohl die Inhalte der Schulmathematik als auch der universitären Eingangsphase abdecken. Die Online-Vorkurse Mathematik wurden im Rahmen des Projekts "Einstieg mit Erfolg" eingesetzt, einem im gemeinsamen Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre geförderten Projekt der JLU Gießen.
Mit diesen mathematischen Online-Vorkursen sollte Studieneinsteigern und -einsteigerinnen die Möglichkeit gegeben werden, vor Beginn der Vorlesungszeit gezielt relevante Inhalte zeit- und ortsunabhängig zu bearbeiten. Als ein freiwilliges Angebot stand es auch den Studierenden zur Verfügung, die ein entsprechendes Präsenzangebot an der Justus-Liebig-Universität besuchten und parallel mit den Online-Inhalten arbeiten wollten, um bspw. Themen aus der Präsenzveranstaltung zu vertiefen oder zu wiederholen.
Im vorliegenden Evaluationsbericht werden anhand unterschiedlicher Nutzungsaspekte die in der Kurslaufzeit erhobenen Daten dargestellt. Sie wurden z.B. nach der Reichweite des Angebots bei den avisierten Zielgruppen oder bevorzugten Zugriffszeiten ausgewertet. So hat sich ca. die Hälfte der potentiellen Zielgruppe in die Kurse eingetragen und diese in den Wochen vor der Vorlesungszeit die Online-Vorkurse verstärkt genutzt. Auch die Möglichkeit zeitunabhängig zu lernen wurde von den Studierenden angenommen, so können Zugriffzeiten sowohl zu geregelten Arbeitszeiten, als auch zu „Randzeiten“ – vornehmlich in den Abendstunden – verzeichnet werden.
Die Einschätzung des Angebots aus Studierendensicht wurde mit Hilfe eines Online-Fragebogens erfasst. Die Inhalte der Vorkurse und Selbsttests wurden in beiden Kursarten in der Regel als klar und verständlich beschrieben. Das Angebot der Online-Vorkurse wurde von den Studierenden insgesamt überwiegend positiv bewertet und von vielen als motivierend wahrgenommen. Die Inhalte wurden meist gut verstanden. Auch die E-Learning-Aspekte der räumlichen und zeitlichen Flexibilität wurden positiv bewertet. Die Studierenden würden sich auch in anderen Fächern ein solches Vorkurs-Angebot wünschen.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand