Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Untersuchungen zur Hufrehe bei Pferden mit Hilfe des HufScan®-Systems

Al Naem, Mohamad


Originalveröffentlichung: (2014) Giessen : VVB Laufersweiler
Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (14.495 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-108446
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2014/10844/

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us


Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Klinikum Veterinärmedizin, Klinik für Pferde (Chirurgie) mit Lehrschmiede
Fachgebiet: Veterinärmedizin
DDC-Sachgruppe: Landwirtschaft
Dokumentart: Dissertation
Zeitschrift, Serie: Edition scientifique
ISBN / ISSN: 978-3-8359-6144-9
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 21.01.2014
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum: 24.04.2014
Kurzfassung auf Deutsch: Das Ziel der vorliegenden Studie war die Erfassung des Belastungsmusters bei Rehe-Patienten sowie bei lahmfreien Pferden mit Hilfe des Druckverteilungsmess-Systems HufScan®. Außerdem sollte der Effekt von Rehebeschläge bei Patienten mit chronischer Hufrehe auf die Lastverteilung in der Bewegung untersucht werden. Außerdem sollte das HufScan®-System als Messmethode zur Bewegungsanalyse bei Pferden bewertet werden.
Im Literaturteil wurden verschiedene Messmethoden zur Bewegungsanalyse beim Pferd mit besonderem Augenmerk auf die Druckverteilungsmess-Systeme vorgestellt. Außerdem wurden die verschiedenen Krankheitsstadien der Hufrehe und deren Symptome sowie Behandlungsmöglichkeiten zusammengefasst.
Das HufScan®-System hat sich als bedienungsfreundlich erwiesen. Das HufScan®-System kann die Druckverteilung unter dem Huf in der Bewegung bei beschlagenen sowie unbeschlagenen Pferden erfassen und reproduzierbar quantitativ messen. Außerdem ermöglicht das Softwareprogramm FastSCAN Mobile Research® die graphische Darstellung der erfassten Daten von zwei Gliedmaßen gleichzeitig im zeitlichen Verlauf. Die Anwendung des Softwareprogrammes ist unkompliziert und lässt sich nach entsprechender Unterweisung gut bedienen.
Des Weiteren kann das Softwareprogramm FastSCAN Mobile Research® das Druckverteilungsbild in Abschnitte unterteilen, außerdem können verschiedene Parameter wie zum Beispiel die Kraft, die Belastungsfläche und der Druckspitzenwert aus jedem Abschnitt erfasst werden. Hiermit kann eine Umverteilung von Kraft und Belastungsfläche nach dem Beschlagen im Vergleich zum unbeschlagenen Zustand gemessen werden. Somit kann der therapeutische Effekt der Beschläge objektiv beurteilt werden.
Kurzfassung auf Englisch: The aim of the this study was to obtain informations about the load pattern of the horses with acute and chronic laminitis as well as sound (lameness free) horses using the pressure distribution measuring system HufScan ®. Furthermore, to analysis the effect of the therapeutics Horseshoe on the load distribution at a walk. Finally the evaluations of the HufScan ® system as a motion analysis system in the horses.
In the literature part different measuring methods of the movement analysis were introduced to the horse with special attention to the pressure distribution measuring systems. Additionally, the different stages of the laminitis and their symptoms as well as possibilities of treatment were summarised.
The hoof scan system has proved to be easy to use. It allows detailed evaluation of the load distribution at the walk in barefoot as well as shoed horses. Moreover, the software programme allows a segmentation of the hoof prints of the pressure distribution in regions with the option to get different parameters such as for example the force, the contact area and the mean pressure value from every region. Hereby the redistribution of the force and contact area can be measured in shoed horses by comparison to the barefoot condition. Therefore the therapeutic effect of the horseshoes can be evaluated objectively. Furthermore, it allows the representation of the data of both limbs over time. The use of the software programme and its instructions are uncomplicated and can be easy managed.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand