Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Giessener Universitätsblätter 15 (1982) Heft 1


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (9.442 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-99447
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2013/9944/

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us


Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Justus-Liebig-Universität; Giessener Hochschulgesellschaft
Fachgebiet: Universität
DDC-Sachgruppe: Allgemeines, Wissenschaft
Dokumentart: Journal (Komplette Ausgabe eines Zeitschriftenheftes)
Zeitschrift, Serie: Giessener Universitätsblätter ; 151
ISBN / ISSN: 2230411-3
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 1982
Publikationsdatum: 01.08.2013
Kurzfassung auf Deutsch: Karl Alewell: 375 Jahre Universität Gießen - 25 Jahre Justus-Liebig-Universität.

Zur Geschichte der Fächer und zentralen Einrichtungen der Justus-Liebig-Universität Gießen nach 1957.
Rechtswissenschaften: Gerhard Köbler.
Wirtschaftswissenschaften: Herbert Müller.
Gesellschaftswissenschaften: Klaus-Jürgen Rupp,Ingo Steinmann, Kurt Kliem, Wolfgang Hilligen, Kurt Gerhard Fischer, Siegfried George.
Erziehungswissenschaften: Karl-August Helfenbein, Gerhard P. Bunk.
Kunstpädagogik, Musikwissenschaft, Sportwissenschaft: Kurt Staguhn, Gisela Distler Brendel, Heinz Meusel, Paul E. Nowacki.
Psychologie: Wolfgang Pieper.
Religionswissenschaften: Ernst Schering.
Geschichtswissenschaften: Klaus Zernack, Helga Gesche, Hans Georg Gundel, Peter Moraw, Helmut Berding, Siegfried Quandt, Gottfried Boehm, Günther Fiensch, Hans-Günter Buchholz, Manfred Menke.
Germanistik: Clemens Heselhaus.
Anglistik: Horst Brinkmann.
Sprachen und Kulturen des Mittelmeerraumes und Osteuropas: Manfred Landfester, Jean Caudmont, Johann Biedermann, Ewald Wagner, Rolf Hiersche, Herbert Christ.
Philosophie: Odo Marquard.
Zentrum für interdisziplinäre Lehraufgaben: Heinz Bergner.
Universitätsbibliothek: Hermann Schüling.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand