Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Schwerpunkt: „Deutschland und Polen – Jahrhunderte eines kulturellen Dialogs“ - Deutschsprachige Literatur und Kultur im östlichen Europa : Deutsch-polnischer Doppelabschluss mit Unterstützung des DAAD


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (145 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-95907
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2013/9590/

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us


Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Fachgebiet: Sprache, Literatur, Kultur fachübergreifend
DDC-Sachgruppe: Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft
Dokumentart: Aufsatz
Zeitschrift, Serie: Spiegel der Forschung 30 (2013) Nr. 1 ; S. 04-05
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum: 05.06.2013
Kurzfassung auf Deutsch: Die Universitäten Gießen und Lodz, Polen, sind bereits seit 35 Jahren durch eine äußerst lebendige Partnerschaft, die bereits zu Zeiten des „Kalten Kriegs“ geschlossen wurde, miteinander verbunden. Seit dem Wintersemester 2012/13 gibt es jetzt den Master-Studiengang Deutschsprachige Literatur und Kultur im östlichen Europa als binationalen Studiengang mit Doppelabschluss der Universitäten Gießen und Lodz, gefördert durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD). Die erste Doppelurkunde ist bereits ausgestellt. Im Rahmen dieses Studiengangs fand im Wintersemester eine Ringvorlesung über „Deutschland und Polen – Jahrhunderte eines kulturellen Dialogs“ statt, die hier in Auszügen dokumentiert wird.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand