Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Giessener Universitätsblätter 33 (2000)


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (7.692 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-92614
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2013/9261/

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us


Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Justus-Liebig-Universität; Giessener Hochschulgesellschaft
Fachgebiet: Universität, Präsident der JLU
DDC-Sachgruppe: Allgemeines, Wissenschaft
Dokumentart: Journal (Komplette Ausgabe eines Zeitschriftenheftes)
Zeitschrift, Serie: Giessener Universitätsblätter ; 33
ISBN / ISSN: 2230411-3
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2000
Publikationsdatum: 26.03.2013
Kurzfassung auf Deutsch: Geoffrey P Wilson: Was bedeutet es, Europäer zu sein.
Angelika Hartmann: Islam und Europa. Von der Notwendigkeit eines kritischen Dialogs.
Wolfram Kurz: Leopold Cordier. Der Vertreter der Praktischen Theologie an der Universität Gießen von 1926 bis 1938.
Erwin Leibfried: Goethe. Trotz der Denkmäler ein Verborgener.
Ulrich Karthaus: Thomas Manns Sprachkunst Sprache und Kunst.
Jost Benedum: Die Frühgeschichte der künstlichen Niere.
Manfred Landfester: Geistiger Wiederaufbau Deutschlands durch die humanistische Erinnerungskultur nach 1945.
Klaus Kröger: Umbruch des heutigen Staates.
Christian Giese: 100 Jahre Fleischbeschaugesetz. Zur Geschichte der Fleischhygiene und ihrer Bedeutung für die Entwicklung der Veterinärmedizin.
Albrecht Beutelspacher: Mathematik zum Anfassen. Auf dem Weg zu einem mathematischen Mitmachmuseum in Gießen.
Ulrich Reukauf: Kunst im Krankenhaus.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand