Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Schulprogramme und Jahresberichte in Bayern und Preußen im 19. Jahrhundert : Wer war zuerst aktiv? Eine Streitfrage

Scharf, Karl-Heinz ; Nussinger, Bernd



Zum Artikel


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-101394
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2013/10139/

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us


Sammlung: Schulprogramme
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Fachgebiet: Sammlung Schulprogramme
DDC-Sachgruppe: Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Dokumentart: Aufsatz
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum: 28.10.2013
Kurzfassung auf Deutsch: Die Verfasser des preußischen Circular-Rescripts vom 23. August 1824 (Neigebaur 1835: Schulschriften und Programme) haben, wie vergleichende Quellenbearbeitung und Textanalyse zeigen, beachtliche Anleihen von einer bayerischen allerhöchsten Verordnung vom 31. Januar 1813 genommen (Hohn 1819: Einrichtung der Jahresberichte). Die Frage, wer in Sachen Schulprogrammen zuerst aktiv war, muss deshalb neu gestellt werden.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand