Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Black Box Pop : Analysen populärer Musik

Dietrich Helms, Thomas Phleps (Hrsg.)

Arbeitskreis Studium Populärer Musik


Originalveröffentlichung: (2012) Bielefeld : transcript-Verlag


Dietrich Helms, Thomas Phleps: Black Box Pop : Analysen populärer Musik : Editorial.
Simon Obert: Komplexitäten und Reduktionen. Zu einigen Prämissen der Popmusikanalyse.
André Doehring: Probleme, Aufgaben und Ziele der Analyse populärer Musik.
Frank Riedemann: Computergestützte Analyse und Hit-Songwriting.
Ralf von Appen und Markus Frei-Hauenschild: AABA, Refrain, Chorus, Bridge, PreChorus-Songformen und ihre historische Entwicklung.
Allan Moore: Addressing the Persona.
Simon Zagorski-Thomas: Musical Meaning and the Musicology of Record Production.
Walter Everett: The Representation of Meaning in Post-Millennial Rock.
Steffen Just: Nine Inch Nails´ »Hurt«: Ein Johnny-Cash-Original - Eine musik- und diskursanalytische Rekonstruktion musikalischer Bedeutungen.
Franz Krieger: Das Begriffspaar Simplizität/Komplexität in der rhythmischen Analyse: Theoretische Annäherung und praktische Anwendung.
Márton Szegedi: Die Rolle des Timings am Beispiel zeitgenössischer Jazzgitarristen.
Christa Bruckner-Haring: Der Danzón und dessen Fortwirken in ausgewählten Interpretationen von Gonzalo Rubalcaba.
Thomas Burkhalter, Christoph Jacke, Sandra Passaro: Das Stück »Wanabni« der Palästinenserin Kamilya Jubran und des Schweizers Werner Hasler im multilokalen Hörtest. Eine multiperspektivische Analyse.
Helmut Rösing: Forensische Popmusik-Analyse.


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-100893
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2013/10089/

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us


Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Fachgebiet: Musikwissenschaft / Musikpädagogik
DDC-Sachgruppe: Musik
Dokumentart: Buch (Monographie)
Zeitschrift, Serie: Beiträge zur Popularmusikforschung ; 38
ISBN / ISSN: 978-3-8376-1571-5
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum: 27.09.2013
Kurzfassung auf Deutsch:
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand