Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Visualisierung kontrastverstärkter Monozyten in ApoE/LDL doppel-knockout Mäusen mittels Mikro- und Nano-CT

Klaus, Maja Christin


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (28.673 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-100633
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2013/10063/

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us


Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Medizinisches Zentrum für Radiologie, Abteilung diagnostische Radiologie
Fachgebiet: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin
Dokumentart: Dissertation
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 26.06.2013
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum: 02.09.2013
Kurzfassung auf Deutsch: Das Auswandern von Monozyten in Entzündungsherde lässt diese zu attraktiven Zielzellen für die röntgenologische Bildgebung werden.
Daher konzentrierte sich diese Studie auf die Überprüfung der Darstellbarkeit der Monozytenimmigration mittels hochauflösender Nano-CT (NCT) und Synchrotron-Mikro-CT-Bildgebung (synMCT). Die Studie erfolgte an Lungenparenchym und Aortenwand von ApoE/LDL-Mäusen durch Transfusion von SPIO-markierten Monozyten.
Kurzfassung auf Englisch: Migration of monocytes to sites of inflammation makes them appealing vehicles to deliver contrast material for X-ray imaging modalities. Hence, this study focused on imaging of monocyte infiltration into the lung parenchyma and aortic wall by transfusion of superparamagnetic iron oxide (SPIO)-labelled monocytes in apoE/LDL mice using high-resolution Nano-CT (NCT) and synchrotron-based micro-CT imaging (synMCT).
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand