Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Jenseits von Furcht: Milena Jesenská : Zur widerständigen Praxis der Prager Journalistin gegen den Nationalsozialismus

Darowska, Lucyna


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (1.227 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-91276
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2012/9127/

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us


Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Fachgebiet: Politikwissenschaft
DDC-Sachgruppe: Politik
Dokumentart: Aufsatz
Zeitschrift, Serie: Spiegel der Forschung 29 (2012) Nr. 2 ; S. 56-64
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum: 14.12.2012
Kurzfassung auf Deutsch: Wie ist Milena Jesenská zur Widerständlerin geworden? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Untersuchung von Lucyna Darowska, die neue Perspektiven interpretativer Biografieforschung innerhalb der politisch-historischen Widerstandsforschung zum Nationalsozialismus erschließt. Ausgehend vom New Historicism formuliert sie den Begriff der widerständigen Praxis neu. Auf dieser methodisch-theoretischen Basis entwickelt sie Interpretationen widerständiger Handlungen der in literarischen Kreisen bekannten Prager Journalistin Milena Jesenská gegen das NS-Regime.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand