Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Was war und was wird : 400 Jahre Universitätsbibliothek Giessen

Martin-Konle, Claudia


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (1.118 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-91263
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2012/9126/

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us


Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Fachgebiet: Universitätsbibliothek - Bibliothekssystem
DDC-Sachgruppe: Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Dokumentart: Aufsatz
Zeitschrift, Serie: Spiegel der Forschung 29 (2012) Nr. 2 ; S. 50-55
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum: 14.12.2012
Kurzfassung auf Deutsch: Im Jahr 1607 gründete Landgraf Ludwig V. von Hessen-Darmstadt die Universität Gießen als neue Landesuniversität. Fünf Jahre später kaufte er 1000 Bücher in Straßburg und legte damit den Grundstock für die Universitätsbibliothek. Vor 400 Jahren begann also die Geschichte der UB Gießen: Grund genug für einen Rück- und einen Ausblick.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand