Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Sammlung Schüling der Universität Giessen



Sammlung von Graphiken des 19. und 20. Jahrhunderts

Diese Sammlung wurde vom ehemaligen Direktor der Universitätsbibliothek Dr. Hermann Schüling im Jahr 2006 an die Universitätsbibliothek übergeben.

Den besonderen Schwerpunkt der Sammlung bilden Graphiken des 20. Jahrhunderts, insbesondere der 1970er Jahre. Neben nur in Fachkreisen bekannten Künstlern sind auch einige bedeutende Namen vertreten, so etwa: Stephan Balkenhol, Ernst Barlach, Ernst Fuchs, HAP Grieshaber, Hannah Höch, Max Klinger, Frans Masereel, Otto Pankok, Max Pechstein, Friedrich Schröder-Sonnenstern, Willi Sitte, Hans Thoma, Werner Tübke und Otto Ubbelohde.

Die Grafiken können nach Voranmeldung zu Forschungszwecken im Sonderlesesaal eingesehen werden. Der größte Teil der Sammlung ist inzwischen erschlossen und kann über eine Datenbank recherchiert werden.

Zur Datenbank


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-89109
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2012/8910/

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us


Sammlung: Kataloge von Spezialsammlungen der Universitätsbibliothek
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Fachgebiet: Universitätsbibliothek - Bibliothekssystem
DDC-Sachgruppe: Künste, Bildende Kunst allgemein
Dokumentart: Bibliographie, Katalog
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2006
Publikationsdatum: 02.08.2012
Kurzfassung auf Deutsch:
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand