Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Der Warnschussarrest im Jugendstrafrecht : Läuterung durch einen Schnupperkurs im Knast?

Duru, Boris


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (134 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-87140
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2012/8714/

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us


Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Dekanate FB01 und FB03
Fachgebiet: Rechtswissenschaft
DDC-Sachgruppe: Recht
Dokumentart: Aufsatz
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2011
Publikationsdatum: 24.04.2012
Kurzfassung auf Deutsch: Die kritische Auseinandersetzung mit der geplanten Einführung des Warnschussarrests ist Gegenstand dieses Beitrags. Wegen seiner pädagogischen Ineffizienz steht der Jugendarrest seit mehr als einem halben Jahrhundert in der Dauerdiskussion. Ein Blick auf Kriminalstatistiken verrät, dass sich der Jugendarrest nicht bewährt hat. Er führt zu keiner wünschenswerten Legalbewährung. Neuerdings wird erneut die Einführung eines Instrumentariums zum kurzfristigen Freiheitsentzug diskutiert: der sogenannte Warnschussarrest.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand