Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Inaugurationen der Mediengesellschaft : der Fall Barack Obama

Inaugurations of media society : in the case of Barack Obama

Kautt, York


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (254 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-85022
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2011/8502/

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us


Freie Schlagwörter (Englisch): Medien, Obama , Mythos , politische Ikonographie , Image
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Institut für Soziologie
Fachgebiet: Soziologie
DDC-Sachgruppe: Sozialwissenschaften, Soziologie
Dokumentart: Preprint (Vorabdruck)
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum: 15.12.2011
Kurzfassung auf Deutsch: Der Text will zeigen, dass und inwiefern das transnationale Medienereignis der Inauguration von Barack Obama zu spezifischen, US-amerikanischen Vorstellungen des Politischen (Nationalen) in Beziehung steht, die sich substantiell von europäischen Konzepten unterscheiden. Zuschreibungen der sozialen (Ungleichheits-)Kategorie >race< werden in ihren Verknüpfungen mit einem Mythos des Nationalen, mit Prozessen der Stigmatisierung und Charismatisierung sowie mit Prozessen der Image-Bildung als Hintergrund der (Erfolgs)Geschichte von Obama auf dem Weg ins Präsidentenamt rekonstruiert. Mit diesem Vorgehen sollen nicht zuletzt die genauere Bedeutung und der Stellenwert der Massenmedien in diesem Zusammenhang sichtbar gemacht werden.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand