Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2009/7335/


Schwerpunkt: Öffnung der Berliner Mauer - Deutsch-deutsche Gemeinsamkeiten in Zeiten der Teilung : Facetten der besonderen Beziehungen der beiden deutschen Staaten zwischen 1949 und 1989/90

Laak, Dirk van


pdf-Format: Dokument 1.pdf (544 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Fachgebiet: Geschichte
DDC-Sachgruppe: Geschichte
Dokumentart: Aufsatz
Zeitschrift, Serie: Spiegel der Forschung 26 (2009) Nr. 2 ; S. 14-21
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2009
Publikationsdatum: 16.12.2009
Kurzfassung auf Deutsch: Anlässlich des 20. Jahrestages von Wende und Mauerfall lotete im Sommersemester 2009 ein Seminar des Gießener Historischen Instituts deutsch-deutsche Gemeinsamkeiten in der Zeit der staatlichen Teilung aus. Dabei zeigte sich, wie stark die beiden deutschen Staaten während des Kalten Krieges und der anschließenden Entspannungsperiode stets aufeinander bezogen blieben. Der folgende
Beitrag des Gießener Zeithistorikers Prof. Dr. Dirk van Laak fasst die wesentlichen Befunde zusammen. Er wird ergänzt von vertiefenden
Beiträgen, die von Studierenden des Seminars verfasst wurden.