Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Aes grave in der Münzsammlung der Giessener Universität : Beschreibung und historische Untersuchung

Rinn, Reinhard


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (5.816 KB)


Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2009/6994/

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us


Sammlung: Münzsammlung
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Fachgebiet: Geschichte
DDC-Sachgruppe: Alte Geschichte, Archäologie
Dokumentart: Buch (Monographie)
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 1973
Publikationsdatum: 13.05.2009
Kurzfassung auf Deutsch: Das gestellte Thema verlangt als ersten Arbeitsgang die Katalogisierung der in Gießen vorhandenen Aes grave Münzen. Dem muß jedoch eine Definition, oder wenigstens Umgrenzung des Begriffs "Aes grave" vorangehen, die die begrenzte Anzahl der hier aufgenommenen Bronzemünzen begründen soll. Für die zu treffende Auswahl liegt das Problem weniger in der Frage nach den frühesten Aes grave Münzen, denn diese gehören sicherlich den sogenannaten Libralreihen an und können somit allein schon aufgrund ihres Gewichtes als dazugehörig identifiziert werden, als vielmehr in der Frage, wann und mit welchen Emissionen die Periode des Aes grave innerhalb des italienischen Münzwesens zu Ende geht.