Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Universität und Stadt : Historische Streiflichter. Grundzüge der deutschen Universitätslandschaft seit dem Mittelalter

Vom Bruch, Rüdiger


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (5.122 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-52665
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2008/5266/

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us


Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Fachgebiet: Geschichte
DDC-Sachgruppe: Geschichte
Dokumentart: Aufsatz
Zeitschrift, Serie: Spiegel der Forschung 24 (2007) Nr. 2 ; S. 04-11
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2007
Publikationsdatum: 14.01.2008
Kurzfassung auf Deutsch: Unter dem Titel „Phänomen Uni-Stadt. Zwischen Soziotop und Standort“ veranstaltete der „Fachdienst Kultur“ der Stadt Marburg im Mai 2006 eine bundesweite Fachtagung für Vertreter aus Universitäten und Kommunen, bei der „erstmals das spezifische Verhältnis von Stadt und Universität in Orten mit einer besonderen Bedeutung
der Hochschule(n) in Geschichte, Kultur, Stadtentwicklung und lokaler Lebenswelt“ untersucht werden sollte. Der Berliner Wissenschaftshistoriker Rüdiger vom Bruch hielt den Einleitungsvortrag über „Grundzüge der deutschen
Universitätslandschaft seit dem Mittelalter“, der im Folgenden dokumentiert wird.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand