Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2007/3994/


Harmonisierung in der internationalen Rechnungslegung

Kottke, Thomas


pdf-Format: Dokument 1.pdf (142 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Professur für Risikomanagement und Versicherungswirtschaft
Fachgebiet: Wirtschaftswissenschaften
DDC-Sachgruppe: Wirtschaft (VWL)
Dokumentart: ResearchPaper (Forschungsbericht, Arbeitspapier)
Zeitschrift, Serie: Arbeitspapiere Risikomanagement und Versicherungswirtschaft ; 3 / 2007
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2006
Publikationsdatum: 09.01.2007
Kurzfassung auf Deutsch: Weil in Europa ansässige, global agierende Unternehmen Fremd- und Eigenkapital zunehmend auf internationalen Kapitalmärkten - insbesondere den USA - beschaffen, ist eine Vereinheitlichung der Rechnungslegungsstandards beider Wirtschaftsbereiche sinnvoll, um die Effizienz bei der Kapitalmarktbeschaffung möglichst umfassend zu sichern. Durch die Europäische Kommission wird die Vereinheitlichung der Rechnungslegung im Europäischen
Binnenmarkt vorangetrieben. In den USA erfolgt die Rechnungslegung nach US-GAAP,
einem international anerkannten Regelwerk.


Vor diesem Hintergrund werden die Notwendigkeit und damit einhergehende mögliche Maßnahmen zur Harmonisierung der Rechnungslegung zwischen Europa und den USA vorgestellt.