Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2007/3986/


Ein Plädoyer für die Zweisprachigkeit : Für einen Ausbau der deutsch-türkischen Zweisprachigkeit in Deutschland

Rolffs, Songül


pdf-Format: Dokument 1.pdf (293 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Fachgebiet: Turkologie
DDC-Sachgruppe: Andere Sprachen
Dokumentart: Aufsatz
Zeitschrift, Serie: Spiegel der Forschung 23 (2006) Nr. 1/2 ; S. 27-31
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2006
Publikationsdatum: 09.01.2007
Kurzfassung auf Deutsch: Gerade wegen aller Unkenrufe gegen interkulturelle Erziehung, die in
letzter Zeit in Deutschland immer lauter werden, muss man sich mit
der Thematik Zweisprachigkeit und zweisprachige Erziehung besonnen
und differenziert auseinandersetzen. Dr. Songül Rolffs, Lektorin
für Türkisch an der Professur für Turkologie, hat sich bei einem Forschungsaufenthalt
in Kazan, Tatarstan, auch über die dort inzwischen
offiziell eingeführte Zweisprachigkeit informiert. Sie plädiert dafür,
dass in Deutschland die deutsch-türkische Zweisprachigkeit nicht nur
erhalten bleibt, sondern auch ausgebaut werden sollte.