Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-27642
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2006/2764/


Strategisches Facility Management für Tierhaltungssysteme : dargestellt am Beispiel des Lehr- und Versuchsbetriebs Marienborn-Heldenbergen der Justus-Liebig-Universität Gießen

Strategic facility management for animal husbandry systems

Rieth, Volker


pdf-Format: Dokument 1.pdf (9.219 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
Freie Schlagwörter (Deutsch): Facility Management , Integriertes Farm Management , Precision Livestock Farming , Tierhaltungssysteme , Stallanlagen
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Institut für Betriebslehre der Agrar- und Ernährungswirtschaft
Fachgebiet: Agrarwissenschaften, Ökotrophologie und Umweltmanagement fachübergreifend
DDC-Sachgruppe: Landwirtschaft
Dokumentart: Dissertation
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 15.02.2006
Erstellungsjahr: 2006
Publikationsdatum: 30.03.2006
Kurzfassung auf Deutsch:
Das vorliegende Pilotprojekt zeigt, wie ein landwirtschaftlicher Unternehmer ein ganzheitlich integriertes (Farm-) Managementsystem – unter besonderer Berücksichtigung der Facilities der Tierhaltungssysteme – entwickeln kann. Es wird das Ziel verfolgt, dem Landwirt Konzepte und Instrumente im Hinblick auf die Realisierung der Zukunftsfähigkeit seines individuellen Tierhaltungssystems im Sinne des Nachhaltigkeits-Dreiecks der so genannten 'drei P' (People, Planet und Profit) an die Hand zu geben. Das Entscheidungs-Unterstützungs-System (EUS) des Lehr- und Versuchsbetriebs der Justus-Liebig-Universität Giessen wird in Bezug auf eine Unterstützung des Prozesses einer zukunftsfähigen Unternehmensentwicklung von Tierhaltungssystemen evaluiert. Dabei werden die eher abstrakten Konzepte des Komplexitätsmanagements, der Chaos-Theorie sowie der System-Theorie analysiert, um darauf aufbauend strategische und operative Managementtransfers am Beispiel des Lehr- und Versuchsbetriebs aufzuzeigen.
Kurzfassung auf Englisch:
This pilot project provides an example of how a farmer could develop a holistically integrated farm management system, while specifically focusing on facility management. The goal is to support the farmer in developing his own, and truly sustainable animal husbandry system in the context of the sustainability triangle (the three P's: People, Planet, and Profit). The model of a decision support system, provided by the experimental farm of the University of Giessen, is evaluated according to the items in question. The rather abstract concepts of the management of complexity, chaos theory, and systems science have been distilled and applied towards the creation of a strategic and operational system for farm management.