Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2005/2525/


Arzneistofftransporter : Über Pforten, Barrieren und Hintertüren der Arzneistofftherapie

Petzinger, Ernst ; Döring, Barbara ; Geyer, Joachim ; Godoy, José ; Schirk, Udo ; Zahner, Daniel


pdf-Format: Dokument 1.pdf (416 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Institut für Pharmakologie und Toxikologie
Fachgebiet: Veterinärmedizin
DDC-Sachgruppe: Medizin
Dokumentart: Aufsatz
Zeitschrift, Serie: Spiegel der Forschung 22 (2005) Nr. 1/2 ; S. 26-33
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2005
Publikationsdatum: 05.12.2005
Kurzfassung auf Deutsch: In der griechischen Mythologie ist Charon der Fährmann, der die Verstorbenen über den Fluss
Styx in die Unterwelt des Hades befördert. Wir berichten hier über einen 'Charon-Typus', im
Englischen als 'Carrier' bezeichnet, der eine Art Fährmann für Fremdstoffmoleküle in Membranen
ist. Hierbei geht es um Arzneistofftransporter, die Fremdstoffmoleküle, so genannte Xenobiotika,
aber auch bestimmte körpereigene Stoffe durch Membranen schleusen und ihnen damit
den Eintritt in oder das Verlassen von Zellen und Geweben erleichtern.