Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2005/2294/


Ausländische Direktinvestitionen in Entwicklungsländern - Eine überschätzte Wachstumsdeterminante?

Krüger, Ralf ; Ahlfeld, Sebastian


pdf-Format: Dokument 1.pdf (247 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Professur für Volkswirtschaftslehre und Entwicklungsländerforschung
Fachgebiet: Wirtschaftswissenschaften
DDC-Sachgruppe: Wirtschaft (VWL)
Dokumentart: ResearchPaper (Forschungsbericht, Arbeitspapier)
Zeitschrift, Serie: Entwicklungsökonomische Diskussionsbeiträge (Erscheinen eingestellt) ; 31 / 2005
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2005
Publikationsdatum: 27.07.2005
Kurzfassung auf Deutsch: Ziel dieses Beitrags ist es, eine unvoreingenommene und systematische Überprüfung der
Wachstumswirkungen ausländischer Direktinvestitionen in Entwicklungsländern vorzunehmen.
Zu diesem Zweck werden zunächst die theoretischen Wirkungskanäle dargestellt,
über die Direktinvestitionen auf das Wirtschaftswachstum Einfluss nehmen. Anschließend
wird eine Auswertung der verfügbaren empirischen Studien vorgenommen und in einer eigenen
empirischen Untersuchung der Gesamteinfluss von FDI auf das Wirtschaftswachstum
ermittelt. Dazu wird eine Paneldatenuntersuchung auf Makroebene durchgeführt, die einem
Ansatz von Borensztein, de Gregorio und Lee (1998) folgt und diesen um die Betrachtung
verschiedener Ländergruppen erweitert.