Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Uni-Forum 18 (2005) Nr. 3

Justus-Liebig-Universität Giessen


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (1.763 KB)


Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2005/2244/

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us


Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Pressestelle
Fachgebiet: Universität, Pressestelle
DDC-Sachgruppe: Allgemeines, Wissenschaft
Dokumentart: Journal (Komplette Ausgabe eines Zeitschriftenheftes)
Zeitschrift, Serie: uniforum : Zeitung der Justus-Liebig-Universität ; 18 / 3
ISBN / ISSN: 2147177-0
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2005
Publikationsdatum: 07.07.2005
Kurzfassung auf Deutsch: Was aus den kleineren geisteswissenschaftliche Fächern wird: Ein in Wiesbaden landesweites Zentren-Konzept sieht einen Schwerpunkt "Osteuropa" an der Justus-Liebig-Universität vor. *Wie sich Forscherinnen und Forscher vernetzen: Tropenmedizinerin Prof. Dr. Katja Becker, die vor 5 Jahren als Gründungsmitglied in die Junge Akademie berufen wurde, zieht Bilanz ihrer Mitarbeit in Berlin. *Wenn neue Stoffe in den Alltag gelangen: Materialwissenschaftler benötigen Kenntnisse aus allen Naturwissenschaften. Daher führt die JLU zum Wintersemester den gestuften Studiengang "Materialwissenschaften" ein. *Warum die Bewahrung des historischen Erbes so aufwändig ist: Die Ausstellung "Zerrissen - zernagt - zerfallen" zeigt beschädigte Handschriften und alte Bücher der Universitätsbibliothek Giessen.