Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2004/1944/


Renaissance der Ritteridee um 1300? : Skizze eines Arbeitsvorhabens im Sonderforschungsbereich „Erinnerungskulturen“

Moning, Marcel


pdf-Format: Dokument 1.pdf (219 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Historisches Institut, Sonderforschungsbereich "Erinnerungskulturen"
Fachgebiet: Geschichte
DDC-Sachgruppe: Geschichte Europas
Dokumentart: Aufsatz
Zeitschrift, Serie: Spiegel der Forschung 21 (2004) Nr. 1/2 ; S. 64-67
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2004
Publikationsdatum: 20.12.2004
Kurzfassung auf Deutsch: Die Erinnerungskultur an Fürstenhöfen des späten Mittelalters, dieses Thema wird innerhalb des
Sonderforschungsbereiches „Erinnerungskulturen“ (SFB 434, Sprecher: Prof. Dr. Jürgen Reulecke)
an der Justus-Liebig-Universität in zwei Arbeitsvorhaben untersucht. Das hier vorgestellte
Vorhaben ist auf den Aspekt des ritterlichen Selbstverständnisses ausgerichtet. Die Projektleitung
hat Prof. Dr. Werner Rösener, Professur für Mittlere und Neuere Geschichte mit dem
Schwerpunkt frühes und hohes Mittelalter.