Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2004/1755/


Papyri Gissenses : Eine Einführung

Gundel, Hans Georg


pdf-Format: Dokument 1.pdf (2.192 KB)
php-Format: Dokument 1.php (0,1 KB)
Zugang:
http://bibd.uni-giessen.de/pub/kbgi32/kbgipap32_-_meta.html

2., durchges. u. erw. Aufl. 1975
1. Aufl. u.d.Tit.: Gundel, Hans Georg: Vorbemerkungen zum Inventar der Papyri Gissenses (Kurzberichte aus den Giessener Papyrussammlungen ; 06 / 1958)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Professur für Alte Geschichte
Fachgebiet 1: Papyrussammlungen
Fachgebiet 2: Geschichte
DDC-Sachgruppe: Alte Geschichte, Archäologie
Dokumentart: Buch (Monographie)
Zeitschrift, Serie: Kurzberichte aus den Giessener Papyrussammlungen ; 32 / 1975
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 1975
Publikationsdatum: 14.09.2004
Kurzfassung auf Deutsch: Die älteste der drei Giessener Papyrussammlungen wurde 1902-13 von dem (damals Giessener) Althistoriker Ernst Kornemann (1868-1946) und dem Giessener Industriellen Wilhelm Gail (1854-1925) im Museum des Oberhessischen Geschichtsvereins in Giessen angelegt. Sie wird einfach als Papyri Gissenses bezeichnet. Ihr bedeutendstes Stück ist die Constitutio Antoniniana , ein wichtiges Dokument der römischen Verfassungsgeschichte aus dem Jahr 212.