Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2004/1485/


Die anrechenbare Wertschöpfungsteuer : Ein Vorschlag zur Gewerbesteuerreform

Scherf, Wolfgang


pdf-Format: Dokument 1.pdf (234 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Professur für Volkswirtschaftslehre II
Fachgebiet: Wirtschaftswissenschaften
DDC-Sachgruppe: Management (BWL)
Dokumentart: Aufsatz
Zeitschrift, Serie: Spiegel der Forschung 19 (2002) Nr. 1 ; S. 70-74
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2002
Publikationsdatum: 06.04.2004
Kurzfassung auf Deutsch: Die Gemeinden stehen derzeit vor erheblichen Finanzproblemen. Nach der
letzten Steuerschätzung vom November 2001 sind ihre Steuereinnahmen
im Jahr 2001 gegenüber dem Vorjahr um 5,4%, die Einnahmen aus der
Gewerbesteuer sogar um 9,9% gesunken. Die kommunale Finanzkrise geht
vor allem auf den Niedergang der Gewerbesteuer zurück. Deren Reform
steht seit langem auf der Agenda der Finanzpolitik. Die Gewerbesteuer ist
eine anerkannt schlechte Steuer und vor allem als Kommunalsteuer in nahezu
jeder Hinsicht ungeeignet. Sie verdankt ihren Fortbestand allein der
Tatsache, daß die kommunale Finanzautonomie wenigstens eine bedeutende
Steuer mit Hebesatzrecht erfordert.