Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-13958
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2004/1395/


Effizienzanalyse der Notarztsysteme im Rettungsdienstbereich Gießen : Eine retrospektive Auswertung von Notarzteinsatzprotokollen über zwei Jahre vor und nach Einführung eines weiteren Notarztsystems (Rendezvoussystem) im Rettungsdienstbereich Gießen

Klier, Jörg


pdf-Format: Dokument 1.pdf (4.240 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
Freie Schlagwörter (Deutsch): Reanimationen , NAW , NEF , Notarztsysteme
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Medizinisches Zentrum für Chirurgie, Anästhesiologie und Urologie, Abt. Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
Fachgebiet: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin
Dokumentart: Dissertation
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 21.01.2004
Erstellungsjahr: 2003
Publikationsdatum: 22.06.2004
Kurzfassung auf Deutsch: Eine retrospektive Auswertung von Notarzteinsatzprotokollen zwei Jahre vor und nach Einführung eines weiteren Notarztsystems (Rendezvoussystem) im Rettungsdienstbereich Gießen.
Es konnte gezeigt werden, auf welch hohem Niveau die notärztliche Versorgung im Rettungsdienstbereich Gießen agiert. Insgesamt 33,9% erfolgreiche Reanimationen bei einer durchschnittlichen Anfahrtszeit von 9,3 Minuten. Weiterhin Reduktion von Fehleinsätzen und Sekundärfahrten durch Neuorganisation der Rettungsdienstbereich Gießen.
Dennoch keine Verkürzung der Hilfsfristen wie erwartet. Dies ist nur durch eine weitere Aufstockung der Rettungsmittel im Landkreis zu erzielen. Darüber hinaus Intensivierung der Laienschulung in Reanimationstechniken.