Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-12927
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2003/1292/


Untersuchungen zum Einfluss einer Air-Liquid-Interphase auf die Differenzierung von Alveolarepithelzellen Typ II

Sinis, Nektarios


pdf-Format: Dokument 1.pdf (1.626 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
Freie Schlagwörter (Deutsch): Alveolarepithelzellen Typ II , Air-Liquid-Interphase , Differenzierung , Surfactant , Hypoxie
Freie Schlagwörter (Englisch): Type II alveolar epithelial cells , Surfactant , Differentiation , Hypoxia , Air-Liquid-Interphase
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Medizinisches Zentrum für Innere Medizin, Medizinische Klinik II
Fachgebiet: Medizin
DDC-Sachgruppe: Medizin
Dokumentart: Dissertation
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 15.09.2003
Erstellungsjahr: 2003
Publikationsdatum: 11.11.2003
Kurzfassung auf Deutsch: Die Dedifferenzierung der Alveolarepithelzellen Typ II stellt in vitro ein großes Problem dar. Zellen, die länger als 48 Stunden in vitro kultiviert werden tendieren zu einer Dedifferenzierung.

Die vorliegende Arbeit stellt ein Air-Liquid-Interphasesystem zur Kultivierung von TypII-Zellen vor. Hierdurch ist es uns gelungen TypII-Zellen über einen Zeitraum von bis zu 14 Tagen in vitro auf einem hohen Grad der Differenzierung zu konservieren. Zellen die nicht so kultiviert wurden zeigten früh (48 Stunden) eine Dedifferenzierung. Untersucht wurden die Morphologie, metabolische Eigenschaften (Surfactanthaushalt), inflammatorische Faktoren und der Einfluß von Hypoxie.
Kurzfassung auf Englisch: Type II alveolar epithelial cells still tend to lose their high differentiated properties when cultivating in vitro. We present a new cultivation modell in which type II cells show a high state of differentiation even when cultivating over 14 days in vitro.

We studied the tendency of loosing high differentiation factors in this air-liquid-interhasemodell analyzing inflammatory factors, metabolic factors (surfactant system) and morphologic aspects of the cells.
The used modell is a good in vitro modell for conservation type II cell differentiation.