Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Histologische Studien am porcinen Eileiter unter besonderer Berücksichtigung zyklusabhängiger Einflussfaktoren

Weitemeier, Simone


Originalveröffentlichung: (2009) Giessen : VVB Laufersweiler 2009
Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (1.670 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-70441
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2009/7044/

Bookmark bei del.icio.us


Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: Klinik für Geburtshilfe, Gynäkologie und Andrologie der Groß- und Kleintiere mit Tierärztlicher Ambulanz
Fachgebiet: Veterinärmedizin
DDC-Sachgruppe: Landwirtschaft
Dokumentart: Dissertation
Zeitschrift, Serie: Edition scientifique
ISBN / ISSN: 978-3-8359-5417-5
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 05.06.2009
Erstellungsjahr: 2009
Publikationsdatum: 14.07.2009
Kurzfassung auf Deutsch: Ziel der vorliegenden Arbeit war es, die histomorphologischen Erkenntnisse über den Aufbau der porcinen Tuba uterina zu erweitern und die Dichte der eosinophilen Granulozyten als Bestandteil des lokalen Abwehrsystems im Eileiter und ihre potenzielle Beeinflussung durch die Zyklusphasen und die peripheren Hormonkonzentrationen zu untersuchen.
Es wurden die Genitaltrakte von acht Sauen im Östrus und zehn Sauen im Interöstrus unmittelbar nach der Schlachtung entnommen. Bei allen Tieren handelte es sich um Jungsauen, die zuvor einer hormonellen Zyklusinduktion unterzogen wurden. Es erfolgte die makroskopische Einteilung der entnommenen Eileiter in Infundibulum, Ampulla und Isthmus, und aus der Mitte jeden Bereiches wurden Proben für die histologischen Untersuchungen entnommen. Zur histologischen Analyse wurden die Hämatoxylin-Eosin-, die Azan- und die Sirius-Red-Färbung durchgeführt. Weiterhin erfolgte bei jeder Sau die Bestimmung der Serumkonzentrationen von Östradiol-17beta und Progesteron.
Kurzfassung auf Englisch: The aim of the present work was to increase the histomorphological understanding of the morphology of the fallopian tube of sows, and to study the density of the eosinophil granulocytes as a component of the local immune system in the uterine tube, and their potential influence during the phases of the oestrus cycle and the peripheral hormone concentrations.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand