Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Papyri Iandanae



Zu den Bänden

Die Schriftenreihe wurde mit Bd 8 (1938) eingestellt; neuere Veröffentlichungen siehe Publikationen zu den Giessener Papyrussammlungen.
Eine Einf√ľhrung in die Sammlung gibt Hans Georg Gundel: Papyri Iandanae : eine Einf√ľhrung 2. Aufl. Giessen 1971.


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-18384
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2004/1838/

Bookmark bei del.icio.us


Sammlung: Papyrus- und Ostrakasammlungen /
Schriftenreihen
Universität Justus-Liebig-Universit√§t Gie√üen
Institut: Universitätsbibliothek
Fachgebiet 1: Papyrussammlungen
Fachgebiet 2: Universitätsbibliothek - Bibliothekssystem
DDC-Sachgruppe: Alte Geschichte, Archäologie
Dokumentart: Zeitschrift, Schriftenreihe
Zeitschrift, Serie: Papyri Iandanae (Erscheinen eingestellt) ; Serie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 19XX
Publikationsdatum: 04.11.2004
Kurzfassung auf Deutsch: Die dritte Sammlung der drei Giessener Papyrussammlungen, begonnen 1905, war urspr√ľnglich die Privatsammlung des Giessener Klassischen Philologen Karl Kalbfleisch (1868-1946), der sie nach seinem Gro√üvater Karl Reinhold Janda Papyri Iandanae benannte. Durch testamentarische Verf√ľgung ging sie als Geschenk an die Universit√§tsbibliothek √ľber. Die Schriftenreihe "Papyri Iandanae" enth√§lt 155 Beschreibungen aus dieser Papyrussammlung. Die Publikationen werden als "P. Iand." zitiert. (In der Literatur ist auch "P. Jand." zu finden.)
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand