Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Papyri Iandanae : Eine Einf├╝hrung

Gundel, Hans Georg


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (961 KB)
Zugang:
http://bibd.uni-giessen.de/pub/kbgi29/kbgipap29_-_meta.html

2., durchges. u. erw. Aufl. 1971
1. Aufl. u. d .Tit.: Vorbemerkungen zum Inventar der Papyri Iandanae (Kurzberichte aus den Giessener Papyrussammlungen ; 05 / 1957)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-17506
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2004/1750/

Bookmark bei del.icio.us


Universität Justus-Liebig-Universit├Ąt Gie├čen
Institut: Professur f├╝r Alte Geschichte
Fachgebiet 1: Papyrussammlungen
Fachgebiet 2: Geschichte
DDC-Sachgruppe: Alte Geschichte, Arch├Ąologie
Dokumentart: Buch (Monographie)
Zeitschrift, Serie: Kurzberichte aus den Giessener Papyrussammlungen (Erscheinen eingestellt) ; 29 / 1971
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 1971
Publikationsdatum: 13.09.2004
Kurzfassung auf Deutsch: Die 1905 begonnene Sammlung 'Papyri Iandanae' geh├Ârt zu den drei Giessener Papyrussammlungen. Sie war urspr├╝nglich die Privatsammlung des Giessener Klassischen Philologen Karl Kalbfleisch (1868-1946), der sie nach seinem Gro├čvater Karl Reinhold Janda Papyri Iandanae benannte. Durch testamentarische Verf├╝gung ging sie als Geschenk an die Universit├Ątsbibliothek ├╝ber. Ein besonders bedeutendes St├╝ck in ihr ist ein Fragment aus Ciceros Reden gegen Verres, das lange Zeit der ├Ąlteste bekannte lateinische Papyrus war.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand