Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Der Modellierungsprozess und die Auslegung eines Radiofrequenz-Ionentriebwerks : ein Simulationstool zur Untersuchung des Plasmas, der Ionenoptik, der induktiven Leistungseinkopplung und der Hochfrequenzgenerierung sowie deren verkoppelten Verhaltens

Reeh, Andreas


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (31.680 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-160060
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2021/16006/


Freie Schlagwörter (Deutsch): Radiofrequenz-Ionentriebwerk , Plasmaphysik , Simulation , Modellierungsprozess
Freie Schlagwörter (Englisch): radio-frequency ion thruster, plasma physics , simulation , modeling process
Universität Justus-Liebig-UniversitĂ€t Gießen
Institut: I. Physikalisches Institut
Fachgebiet: Physik
DDC-Sachgruppe: Physik
Dokumentart: Dissertation
Sprache: Deutsch
Tag der mĂŒndlichen PrĂŒfung: 22.02.2021
Erstellungsjahr: 2021
Publikationsdatum: 07.04.2021
Kurzfassung auf Deutsch: In dieser Arbeit wird ein Modell - inklusive mathematischer Lösung und deren Implementierung - zur Simulation von induktiv gekoppelten Ionenquellen mit Gitterextraktionssystem sowie deren peripheren RF-Komponenten vorgestellt. Hierbei steht die Anwendung der Ionenquelle als Radiofrequenz-Ionentriebwerk im Vordergrund. Die Auslegung bzw. Optimierung des Triebwerks wird diskutiert. Zudem werden die Simulationsergebnisse einer Radiofrequenz-Ionenquelle fĂŒr Materialbearbeitung mit 4 cm Durchmesser (RIM-4) vorgestellt, diskutiert und validiert.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand