Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

├ťber das Geburtsgeschehen bei Schweinen einer hochproliferativen Linie unter verschiedenen Haltungsbedingungen : Quantifizierung der partusrelevanten Belastung anhand klinischer, stoffwechselbezogener und ethologischer Parameter

Parturition in highly proliferative sows under different housing conditions : evaluation of partus-relevant impact on the basis of clinical, metabolic and ethological parameters

Blim, Sarah Maria


Originalveröffentlichung: (2020) Gie├čen : DVG Service GmbH
Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (4.966 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-155238
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2020/15523/


Freie Schlagwörter (Deutsch): Schwein , Geburt , Stoffwechsel , Haltungsform , Ferkel
Freie Schlagwörter (Englisch): sow , parturition , metabolism , housing condition , piglet
Universität Justus-Liebig-Universit├Ąt Gie├čen
Institut: Klinik f├╝r Geburtshilfe, Gyn├Ąkologie und Andrologie der Gro├č- und Kleintiere mit Tier├Ąrztlicher Ambulanz; Christian-Albrechts-Universit├Ąt zu Kiel, Institut f├╝r Tierzucht und Tierhaltung
Fachgebiet: Veterin├Ąrmedizin
DDC-Sachgruppe: Landwirtschaft
Dokumentart: Dissertation
ISBN / ISSN: 978-3-86345-551-4
Sprache: Deutsch
Tag der m├╝ndlichen Pr├╝fung: 13.07.2020
Erstellungsjahr: 2020
Publikationsdatum: 12.10.2020
Kurzfassung auf Deutsch: Ziele der vorgelegten Studie waren es, die bisherigen Kenntnisse ├╝ber die Physiologie der Geburt bei Schweinen zu erweitern, wobei eine hochproliferative Rasse (db.Viktoria) f├╝r die Untersuchung gew├Ąhlt wurde, und den Einfluss verschiedener Haltungsformen auf den Geburtsverlauf zu ├╝berpr├╝fen. Hierbei war von besonderem Interesse, welche partusrelevanten Parameter sich unabh├Ąngig und welche abh├Ąngig von verschiedenen Haltungsbedingungen ver├Ąndern. Dar├╝ber hinaus ergab sich im Rahmen der Studie die Fragestellung, in wieweit Geburtskomplikationen in Zusammenhang mit exo- oder endogenen Faktoren stehen. Die eigene Arbeit stellt dabei den einen Teil des Gesamtprojektes dar, weil innerhalb derselben Probandengruppe eine zweite Dissertation (Schupp 2020) unter gleichen Bedingungen, aber mit Schwerpunkt auf der endokrinen Lage, durchgef├╝hrt wurde.
Kurzfassung auf Englisch: The aim of this study was to expand the previous knowledge about the physiology of farrowing process in the pig and to examine the influence of different types of husbandry. Therefore a highly proliferative breed (db.Viktoria) was chosen for examination. Central point of interest was to identify which partus-relevant parameters are independent and which depend on different housing conditions. Furthermore the role of exogenous or endogenous factors on farrowing process should be detected. The own work was part of the overall project, in which collected data was used for a second dissertation (Schupp 2020). Under the same conditions and on the same group of sows, the focus here was on endocrine status.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand