Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Darstellung und Untersuchung von polyhydroxylierten Biphenylen als Topoisomerase II-alpha Inhibitoren

Shaydulina, Dina


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (11.118 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-148161
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2019/14816/


Freie Schlagwörter (Deutsch): Topoisomerase , Kupplung
Universität Justus-Liebig-Universit├Ąt Gie├čen
Institut: Institut f├╝r Organische Chemie
Fachgebiet: Chemie
DDC-Sachgruppe: Chemie
Dokumentart: Dissertation
Sprache: Deutsch
Tag der m├╝ndlichen Pr├╝fung: 19.08.2019
Erstellungsjahr: 2019
Publikationsdatum: 23.08.2019
Kurzfassung auf Deutsch: Hydroxylierte Biphenyle sind biologisch aktive Verbindungen, welche mit unterschiedlichen gesundheitsf├Ârdernden Eigenschaften in Verbindung gebracht werden. Eine davon beruht auf ihrer inhibierenden Wirkung des f├╝r die Zellproliferation essentiellen Enzyms Topoisomerase II- und macht diese Stoffklasse besonders f├╝r die Krebsforschung sehr wertvoll. Mit dem Wunsch die derzeitigen Forschungserkenntnisse in diesem Bereich zu erweitern, bestand daher das erste Ziel der vorliegenden Arbeit darin, eine m├Âglichst gro├če Substanzbibliothek aus diversen polyhydroxylierten Biphenylderivaten (Urolithinen, Phenanthridinonen) darzustellen. Um ein besseres Verst├Ąndnis f├╝r die Struktur-Aktivit├Ątsanforderungen dieser Verbindungen als Topoisomerasehemmstoffe ermitteln zu k├Ânnen, waren in vitro Untersuchungen hierzu der zweite Schwerpunkt dieser Dissertation.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand