Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Aufbau und Charakterisierung einer Quelle spinpolarisierter Elektronen für zukünftige Stoßexperimente mit chiralen Molekülen

Construction and characterization of a spin-polarized electron source for future experiments with chiral molecules

Schury, Daniel


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (23.942 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-134175
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2017/13417/


PACS - Klassifikation: 34.80.Nz
Universität Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut: I. Physikalisches Institut
Fachgebiet: Physik
DDC-Sachgruppe: Physik
Dokumentart: Dissertation
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 17.12.2017
Erstellungsjahr: 2017
Publikationsdatum: 19.12.2017
Kurzfassung auf Deutsch: Diese Arbeit beschreibt ein neu am GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung aufgebautes Experiment zur Erzeugung spinpolarisierter Elektronenstrahlen für zukünftige Experimente an Speicherringen sowie für unabhängige Experimente im Labormaßstab. Motiviert durch das Ziel der atom- und molekülphysikalischen Erforschung chiraler Systeme deckte die Bündelung der Expertise hessischer Universitäten im LOEWE Schwerpunkt ELCH den Bedarf einer Quelle
spinpolarisierter Elektronen im Energiebereich von einigen hundert Elektronenvolt bis zu einigen Kiloelektronenvolt auf. Im derzeitigen Zustand liefert der Aufbau Elektronenströme bis maximal 50 µA bei Energien zwischen 100 eV bis 10 000 eV und einem transversalem Polarisationsgrad von 25 %. Die Vakuumapparatur ist auf einem mobilen Gestell montiert und bereit für den Einsatz an verschiedenen Experimentstandorten.
Kurzfassung auf Englisch: In this work a newly constructed experiment delivering spin-polarized electron beams located at the GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung will be described. It will be used at storage ring facilities as well as in small-scale laboratory experiments. The collaboration of a number of hessian universities in the LOEWE excellence cluster ELCH to study the atomic and molecular properties of chiral molecules discovered the lack of a source of spin-polarized electrons in the energy range of a few hundred electronvolts up to several kiloelectronvolts. Currently the setup is able to deliver electron beam intensities up to 50 µA at energies between 100 eV and 10 keV and with a transversal degree of polarization of 25%. Mounted on a compact rack, the setup is ready for use at different experiment places.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand