Giessener Elektronische Bibliothek

GEB - Giessener Elektronische Bibliothek

Sachgerechte Verteilung staatlicher Finanzzuweisungen

Scherf, Wolfgang


Zum Volltext im pdf-Format: Dokument 1.pdf (173 KB)


Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URN: urn:nbn:de:hebis:26-opus-12203
URL: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2003/1220/

Bookmark bei del.icio.us


Freie Schlagwörter (Deutsch): Finanzzuweisungen , Finanzausgleich , Kommunalfinanzen
Universität Justus-Liebig-Universit√§t Gie√üen
Institut: Professur f√ľr VWL II ‚Äď √Ėffentliche Finanzen
Fachgebiet: Wirtschaftswissenschaften
DDC-Sachgruppe: Management (BWL)
Dokumentart: ResearchPaper
Zeitschrift, Serie: Finanzwissenschaftliche Arbeitspapiere ; 66 / 2003
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2003
Publikationsdatum: 18.09.2003
Kurzfassung auf Deutsch: Der Beitrag analysiert das System der kommunalen Finanzzuweisungen und diskutiert Reformoptionen. Die kommunale Finanzverfassung weist grundlegende Defekte auf, die eine sachgerechte Verteilung staatlicher Finanzzuweisungen erschweren. Der Verfasser pl√§diert daher f√ľr eine Reform der Gewerbesteuer und eine St√§rkung des Konnexit√§tsprinzips. Die Verteilung der Finanzzuweisungen sollte umgestellt werden auf ein System mit zwei klar getrennten Ebenen. Hauptaufgabe der Schl√ľsselzuweisungen w√§re dann der Finanzkraftausgleich, w√§hrend anerkannte Sonderbedarfe im wesentlichen durch Zweckzuweisungen abgedeckt werden m√ľ√üten.
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen ohne Print on Demand