Giessener Elektronische Bibliothek

Unser Service

Die Giessener Elektronische Bibliothek (GEB) ist der zentrale Open-Access Publikations- und Dokumentenserver der Justus-Liebig-Universität. Sie repräsentiert die Universität durch die wissenschaftlichen Publikationen ihrer Angehörigen und Mitglieder und wurde 2013 mit dem DINI-Zertifikat für Open Access-Repositorien und -Publikationsdienste ausgezeichnet.

Als Angehörige(r) oder Mitglied der Universität haben Sie in GEB die Möglichkeit, Ihre wissenschaftlichen Publikationen unkompliziert zu veröffentlichen und dauerhaft zugänglich zu machen:
Vorteile der elektronischen Veröffentlichung
Unser Angebot
Rechtliche Rahmenbedingungen

Voraussetzung für eine Veröffentlichung in GEB ist die Übertragung von dauerhaften Nutzungsrechten (u.a. zur elektronischen Speicherung und zur Verfügbarmachung für die Öffentlichkeit). Sie übertragen dabei lediglich einfache Nutzungsrechte. Diese stehen einer weiteren Veröffentlichung in Fachzeitschriften oder Büchern nicht entgegen, sofern sich der Verlag mit der elektronischen Veröffentlichung in GEB einverstanden erklärt.

Ist Ihr Dokument bereits veröffentlicht (z.B. als Zeitschriftenaufsatz) und wurden dabei ausschließliche Nutzungsrechte übertragen, muss die Möglichkeit der parallelen Veröffentlichung in GEB geprüft werden. In vielen Fällen erlauben die Verlage eine ggf. zeitversetzte Open Access Parallelveröffentlichung (http://www.sherpa.ac.uk/romeo/)

Die Einhaltung von Urheber- und Verwertungsrechten Dritter liegt in der Verantwortung der Autorinnen und Autoren bzw. der Herausgeber der elektronischen Dokumente. Die Universitätsbibliothek bietet dabei und bei weiteren Fragen eine Beratung bezüglich der Einhaltung dieser Rechte an.